Ich bin positiv überrascht von der Trizone 500

Hallo
Ich benutzte vorher eine Elmex Zahnbürste. Das Ergebnis im Vergleich dazu ist es mit der Oral-B TriZone 500 in etwa gleich oder noch etwas besser sogar, auf jeden Fall ist es sehr viel angenehmer mit der TriZone zu putzen. Die Aufsätze (Bürstchen) nutzen sich weniger schnell ab und das mit den blauen Indikator Bürstchen finde ich eine super gute Idee. Werde auch mal die runden Kreiselbürstchen ausprobieren. Ich bin positiv überrascht von der Trizone 500 es gibt ja noch ein Modell mit doppelter Leistung das wäre auch noch eine Überlegung wert. Aber erstmal bin äusserst zufrieden mit der 500.

Freundliche Grüsse
Testerin

Ein deutlicher Unterschied

Die Oral-B TriZone hat mich sehr positiv überrascht. Es war mir vorher nicht klar wie viel besser die Trizone gegenüber einer
Handzahnbürste ist. Das Zähneputzen macht nun viel mehr Spass und die Zähne fühlen sich so sauber an. Ich werde die TriZone jedem weiterempfehlen.

Kaum noch Plaque vorhanden

Sehr geehrte Damen und Herren,

zunächst bedanke ich mich nochmals für die Zusendung der Trizone 500. Wie versprochen erhalten Sie anbei von mir eine ausführliche Rückmeldung.

Damit Sie die Informationen besser verwerten können, untergliedere ich meine Erfahrungen nach positiv und negativ.

Positiv:
• Sehr gutes Putzergebnis. Die Zähne fühlen sich alle sehr glatt an und Plaque ist nicht mehr oder kaum vorhanden.
• Die Backenzähne werden sehr gut erreicht und gereinigt im Vergleich zu anderen elektrischen Zahnbürsten und im Vergleich zu normalen Zahnbürsten.
• Die Zahnbürstenaufsätze sind lange haltbar bzw. halten so lange, wie von Oral-B empfohlen. Bei der Philips Sonicare Schalllzahnbürste habe ich festgestellt, dass der Bürstenaufsatz bereits nach einer Woche(!) deutlich abgenutzt war. Bei der Trizone ist dies nicht der Fall. Obwohl ich die Zahnbürste täglich zwei bis dreimal nutze, ist die Abnutzung gering.

Negativ:

• Der Klang der Zahnbürste: Der Klang der Trizone erinnert mich ein bisschen an den Klang eines alten Dieseltraktors. Bekanntlich ist der Klang ein wichtiges Kriterium bei der Beurteilung und Kaufentscheidung einer Zahnbürste. Die Zahnbürste ist sehr laut und hat einen ruppigen Ton, besonders im Vergleich zu einer Schallzahnbürste. Hier sollten Ihre Klangdesigner nachbessern bzw. eine Lösung finden, den Klang angenehmer zu gestalten
• Design der Trizone 500: Insbesondere die Trizone 500 hat ein veraltetes Design. Das Aussehen dieser Einsteigerklasse wurde seit Jahren nicht geändert. Die Trizones 1000, 3000 und 5000 sehen deutlich besser aus. Preislich liegen die Trizone 500 und Trizone 1000 sehr nah beieinander. Ich würde deshalb vorschlagen, entweder die Trizone 500 aus dem Sortiment zu nehmen oder die Trizone 500 deutlicher als Einstiegsmodell zu kennzeichnen, beispielsweise durch eine Preissenkung.
• Aufhellung der Zähne: Vor der Trizone 500 habe ich eine Philips Sonicare Schallzahnbürste verwendet. Mir ist aufgefallen, dass diese die Zähne besser aufgehellt hat bzw. meine Zähne subjektiv etwas dunkler geworden sind, seitdem ich die Trizone 500 verwende. Liegt dies daran, dass die Pulsationen bei der Trizone 500 bloss 20’000 betragen? Andererseits hat die Trizone 1000 40’000 Pulsationen, verfügt aber nicht über den “Aufhellen”-Modus.

Sollte ich weitere Punkte entdecken, werde ich Ihnen diese mitteilen. Bis dahin würde ich mich über eine Aufklärung bezüglich des letzten Punktes freuen.
Vielen Dank.
Freundliche Grüsse
Tester

Die Testerin putzt nun gerne Ihre Zähne

Liebes Oral-B-Team,
Erstmals herzlichen Dank, dass ich die neue TriZone testen durfte. Schon nach dem ersten Zähneputzen fühlten sich meine Zähne sehr sauber ab. Dieses sauber geputzte Gefühl hält sehr lange an-einiges länger als nach einer Handzahnbürstenreinigung.
Es was ungewohnt, nach 30 Sekunden eine Stockung zu spüren. Daran musste ich mich erst gewöhnen. Ich putzte meine Zähne wohl anders… Nun habe ich den Rhythmus gefunden .
Ich werde diese tolle Trizone bestimmt weiterempfehlen.
So, nun freue ich mich, dass ich wieder Zähne putzen darf.

Der Akku hält sehr lange

Liebes Oral-B Team,

Ich habe mich riesig gefreut, dass ich als einer der Tester ausgewählt wurde, hätte nicht gedacht, dass es klappt.

Jetzt habe ich die Zahnbürste eine Woche lang getestet und würde Ihnen gerne von meinen Erfahrungen berichten.

Als ich die Zahnbürste ausgepackt habe, fiel mir als erstes das Design der Trizone auf, schlicht und trotzdem schön.

Am Abend, als die Zahnbürste aufgeladen war, konnte ich sie zum ersten Mal benutzen.

Mir fiel am Anfang auf, dass die Zahnbürste ziemlich laut ist, mittlerweile habe ich mich aber daran gewöhnt.

Die Unterbrechungen um die Seiten zu wechseln und das Schlusssignal finde ich sehr sinnvoll, jedoch sollten es meiner Meinung nach 5 Unterbrechungen sein, anstatt nur 4. Mir fehlte nämlich immer die Zeit, um die vorderen Zähne gründlich zu putzen. Allerdings kann man ja einfach weiterputzen nach dem Schlussignal.

Nach dem Zähneputzen merkte ich, wie sauber meine Zähne waren, und dieses Gefühl hielt auch sehr lange an.

Bis jetzt musste ich die Zahnbürste nicht mehr laden, was ein weiterer Pluspunkt für die TriZone 500 ist.

Nach etwa einer Woche testen kann ich nun sagen, dass ich sehr zufrieden bin mit dieser Zahnbürste und ich kann sie nur weiterempfehlen.

Hier nochmals die positiven und die negativen Punkte

+ Design

+ Die Unterbrechungen um die Seite zu wechseln, allerdings lieber 5 anstatt nur 4.

+ Sauberkeit und Gründlichkeit

+ Lange Akkulaufzeit

- Lautstärke, jedoch gewöhnt man sich schnell daran.

Ich danke Ihnen, dass ich die Oral-B TriZone 500 testen darf und verabschiede mich hiermit.

Mit freundlichen Grüssen

Tester

Hallo Tester,

herzlichen Dank für Ihr nettes Feedback! Dabei haben Sie sich wirklich Mühe gegeben und sehr ehrlich geantwortet. Wir freuen uns sehr, dass Ihnen die Oral-B TriZone so gut gefällt!

Viel Spaß damit weiterhin!

Viele Grüße

Nathalie, Team Oral-B

Das Ergebnis kann sich sehen lassen

Guten Tag

ja, mit der Anwendung bin ich zufrieden. Es war zwar am Anfang etwas ungewohnt wegen der Bewegung der Bürsten, aber man gewöhnt sich sehr schnell daran. Wie gesagt, auch das Ergebnis kann sich sehen lassen. Da ich jeden Tag beruflich mit Kunden zu tun habe, ist das Lächeln eben auch eine Art Visitenkarte. Ich werde die Oral-B Trizone auf jeden Fall weiterempfehlen.

Viele Grüsse

Tester

Ein sauberes Gefühl

Liebes Oral-B Team

Vielen Dank, dass ich die TriZone 500 testen durfte. Mich hat diese Elektrozahnbürste überzeugt!!
Die Zahnzwischenräume sowie die hintersten Backenzähne werden problemlos gereinigt. Dieses saubere Gefühl hatte ich weder bei einer Handzahnbürste noch bei meiner jetzigen Elektrozahnbürste mit Rundkopf.
Wie bereits geschrieben, ich bin total von dieser Zahnbürste überzeugt, dass ich nun eine haben will!

Liebe Grüsse
Testerin

Viel besser als eine Handzahnbürste!

Hallo Nathalie

Vielen Dank für Ihr Mail. JA….. ich schätze die TriZone viel-viel besser ein als eine Handzahnbürste! Die Leistung und das End-Putz-Ergebnis der TriZone ist wirklich überzeugend und super!

Einzig die Optik bemängle ich. Es sieht aus, als ob man ein altes Grundmodell von Oral-B genommen hat und einfach neue Bürsten entworfen, welche man daraufsteckt. Ist vielleicht auch Geschmackssache.

Aber die Putzleistung ist TOP!

Freundliche Grüsse

Tester

Ich bin nun überzeugt

Hallo Nathalie

vor zwei Wochen habe ich meine elektrische Zahnbürste erhalten und sofort ausprobiert.

Ich war anfangs sehr skeptisch, da ich sehr viele säurehaltige Lebensmittel und Getränke zu mir nehme und auch noch rauche, habe ich seit einiger Zeit Probleme mit erhöhter Zahnabnützung (Erosionen) und verwende eine spezielle Handzahnbürste und spezielle Zahnpasta. Ich hatte die Befürchtung, dass eine elektrische Zahnbürste meine Zähne noch weiter aufrauen wird. Mein Zahnarzt konnte mir aber die Oral B TriZone vorbehaltlos empfehlen.

Wie bereits andere habe ich auch ziemlich schnell festgestellt, dass ich die Zahnbürste nicht anschalten sollte, solange ich sie noch nicht im Mund habe! :-) Schon nach ein paar Tagen habe ich festgestellt, dass sich meine Zähne nach dem Putzen mit der Oral B TriZone richtig geputzt anfühlen… ein super Gefühl! Auch wenn ich wegen der Säureanteile in meiner Ernährung sehr weisse Zähne habe, hatte ich bei den Vorderzähnen immer so einen klitzekleinen gelben Rand, vor allem bei den unteren. Nach zwei Wochen habe ich den Eindruck, dass diese Verfärbungen stark zurückgegangen sind.  Natürlich sollte ich auch regelmässig Zahnseide benutzen, bin da aber nicht sehr diszipliniert. Nach dem Putzen mit der Oral B TriZone brauche ich kaum mehr Zahnseide, die Zwischenräume sind sehr sauber. Ich fühle mich viel selbstsicherer und zeige meine Zähne auch mehr, weil ich das Gefühl habe, dass die jetzt super gepflegt aussehen (und habe mir natürlich auch einige Tips aus dem Lächel-Coaching zu Herzen genommen). Dementsprechend kriege ich auch viel mehr Komplimente!

Durch die Vibrationen drücke ich automatisch beim Putzen weniger stark auf, was meine Zähne zusätzlich schont. Ausserdem finde ich den Timer genial, 2 Minuten kommen mir zwar immer sehr kurz vor, aber so bin ich sicher, dass ich lange genug putze. Ich merke langsam, dass das Zähneputzen nicht mehr so eine lästige Pflicht ist, sondern mit dieser Zahnbürste schon fast Spass macht!

Fazit: Ich bin sehr zufrieden und werde die Oral B TriZone vorbehaltlos weiterempfehlen.

Vielen Dank, dass ich als Testerin mitmachen durfte!

Testerin

Ich empfehle die TriZone weiter

Hallo Nathalie

ich habe schon gerne berichtet. Den Spass beim Testen habe ich bestimmt! Ich empfehle die tolle Zahnbürste all meinen Freunden und Bekannten – einige davon haben dieselbe Zahnbürste daraufhin bereits selbst auch gekauft.
Weitere Berichte werden folgen.

Beste Grüsse
Tester